Der große Marktplatz für Unternehmen
Datenschutz  Kontakt
Unternehmensbörse für Unternehmensnachfolge, Unternehmensverkauf | Firmenverkauf und Unternehmenskauf | Firmenkauf sowie Unternehmensbeteiligung - Unternehmerbörse
ID: 20834

Biete Unternehmensnachfolge, Firmennachfolge

Schreinerei

Unternehmenshistorie:
Das Unternehmen wurde vor ca. 30 Jahren vom jetzigen Inhaber gegründet und wird seitdem von ihm erfolgreich in der Rechtsform einer GmbH geführt. Einarbeitung durch den Inhaber für mindestens ein Jahr garantiert.

Standort: Großraum Ulm/Augsburg

Geschäftsaktivitäten:
Das Unternehmen ist in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung als Schreinerei im regionalen Markt tätig. Durch die Spezialisierung in den Geschäftsfeldern Möbelbau, Innenausbau, Büroeinrichtungen, Messe-/Ladenbau, Modellbau und Serienteilen sind langjährige Kunden der Garant für den Unternehmenserfolg.

Mitarbeiter:
1 Gesellschafter-Geschäftsführer, 1 angestellter Meister , 3 Gesellen, 1 angelernte Hilfskraft und 3 Aushilfen.

Zu verkaufen:
Im Rahmen eines Asset Deals verkauft die bestehende GmbH alle betriebsnotwendigen Assets sowie den Firmenwert (Firmenname, Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter).

Käuferzielgruppe-Käuferbonität:
Schreiner-Meister, Holztechniker/Ingenieur, Innenarchitekt aus der „Holzbranche“ kommend, die Lust haben Unternehmer zu werden. Bedingt auch geeignet für Möbelhäuser und Industriebetriebe, die diese Art von Schreinerei – Leistungen im Rahmen eines Firmenzukaufs benötigen. Gute Bonität vorausgesetzt.

Wichtige Finanzdaten:

Umsatz erwartet 2€

Das Unternehmen erzielte in einen Umsatz von ca. 1 Mio €; wird ein Umsatz von 1,5 Mio. € erwartet. Die Umsatzrendite betrug ca. 17% (vor Steuer),
werden ca. 25% erwartet.
Der Gewinn wird erwartet in der Größenordnung bis 400.000 €.

Kunden:
einige Referenzkunden: Drogerie-Märkte , Ärzte, Bauunternehmen, Legoland, Sortimo, Autohäuser und Industrieunternehmen.

Grund des Verkaufes:
Altersbedingt, der Gesellschafter-Geschäftsführer und alleinige Inhaber sucht seinen Nachfolger.

Immobilie:
Die Büro-, Produktions- und Lagerräume sind angemietet. Insgesamt steht eine Fläche für diese Aktivitäten von ca. 1000 m² zur Verfügung. Die monatliche Miete, die über die Kosten verdient wird, beträgt ca. 2.000 € im Monat

Übernahmepreis:
ca. 425.000 € als Asset-Deal für das Anlagevermögen (ca. 120.000 €), die Warenbestände (ca. 100.000 € aufgrund Stichtagsinventur zum Verkaufsstichtag) und den Firmenwert (ca. 205.000 €). Ratenzahlung ist möglich, so dass evtl. keine Bankfinanzierung benötigt wird.

Maklercourtage:
Im Falle eines Kaufes, zahlt der Käufer 6,0 % 19% Mehrwertsteuer Maklercourtage bezogen auf den tatsächlichen Kaufpreis. Für die Fortführung des Mietvertrages der Immobilie fällt keine Provision an.

Handwerk
86 /  Flag Germany
im Auftrag
GmbH
bis 10 Mitarbeiter
1 bis 5 Mio. Euro
1990
Nein
425.000
Bayern > Landkreis Augsburg
Augsburg (A)