Der große Marktplatz für Unternehmen
Datenschutz  Kontakt
Unternehmensbörse für Unternehmensnachfolge, Unternehmensverkauf | Firmenverkauf und Unternehmenskauf | Firmenkauf sowie Unternehmensbeteiligung - Unternehmerbörse
ID: 21055

Biete Unternehmensverkauf, Firmenverkauf

Hotel

Familiär geführtes Hotel mit Restaurant in der Vorharz- Region, zwischen Goslar und Göttingen, im Rahmen der Altersnachfolge zu verkaufen

Zum Verkauf steht ein inhabergeführtes Hotel mit Gastronomiebetrieb und 2 Privatwohnungen. Der profitabel geführte Hotelbetrieb hat 17 Zimmer, 32 Betten und ausreichend Parkmöglichkeiten im Hofbereich.
Von den Gästen wird die landschaftlich reizvolle Lage im Vorharz mit verschiedenen touristischen Attraktionen und Ausflugsmöglichkeiten über das ganze Jahr sehr geschätzt.
Der Hotelbetrieb inkl. Immobilie und Grundstück steht zum Verkauf, da sich die Inhaber aus Altersgründen aus dem Geschäft zurückziehen möchten.
Nach der Übernahme durch den jetzigen Eigentümer des Hotels, sind stetig Umbauten und Renovierungen von Hotelzimmern vorgenommen worden.
In den Jahren und wurden zuletzt Modernisierungsmaßnahmen im Bereich der Fußböden und Toiletten ausgeführt.
Umsatzklasse: 200 – 300 T€. Das Hotel hat eine jährliche Auslastung ca. 3.000 Zimmer- und 5.000 Bettenbelegungen. Hotel und Restaurant erwirtschaften konstante gute Umsätze und Gewinne.
Durch die exzellente Autobahnanbindung, die nahe Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und den Bahnhof sowie die für Touristen interessante Umgebung, bedient der Hotelbetrieb das ganze Jahr über viele Geschäftsreisende, Firmen- und Stammkunden aus Deutschland, den Niederlanden und Skandinavien.
Der Betrieb beschäftigt derzeit neben den Inhabern 7 Mitarbeiter, davon 4 als Teilzeitkräfte und 3 als geringfügig Beschäftigte.
Durch das angenehme vertrauensvolle und familiäre Betriebsklima sind fast alle Mitarbeiter bereits langjährig im Betrieb tätig.
Die Gastgewerbeimmobilie umfasst ca. 1.200 m².
Das attraktiv gelegene Grundstück im niedersächsischen Raum mit sehr guter BAB-Anbindung ist ca. 1.700 m² groß und verfügt über ca. 16 Parkplätze sowie 3 Garagen.
Die Kundenakquisition erfolgt u.a. durch Buchungsportale, bei denen die durchschnittliche Bewertung bei 8,0 liegt. Von den Gästen werden die Qualität, der gute Service, die Sauberkeit sowie die familiäre Atmosphäre sehr anerkannt.
Die Zusammenarbeit mit regionalen Firmen kann durch einen proaktiven Verkauf weiter ausgebaut werden. Die Ansprache von Freizeitreisenden, z. B. über Kombinationsangebote und intensivere Online-Marketing-Maßnahmen, eröffnet zusätzliche Umsatzpotentiale.
Es besteht die Möglichkeit, das Hotel um 8 weitere Hotelzimmer zu erweitern.
Es steht der gesamte Hotelbetrieb inkl. Immobilie zum Verkauf.
Verkauf gegen Gebot. Eine gewissenhafte Einarbeitung wird durch die Veräußerer gewährleistet.

Gastronomie & Hotel
37 /  Flag Germany
im Auftrag
GmbH
bis 10 Mitarbeiter
250 Tsd. bis 1 Mio. Euro
vor 2000
Ja
Niedersachsen > Landkreis Göttingen
Göttingen (GÖ)